Version 2020 der TinLine Revit projectBox ist live

Entstanden in intensiver Entwicklungsarbeit auf Basis von Inputs aus direkter Praxiserfahrung unserer Anwender:

Wir präsentieren Ihnen die neue Version TinLine Revit projectBOX 2020!

 
Der neue Befehl [Kanalschieber] berechnet entweder die Kanalgrösse oder Volumenstrom/Geschwindigkeit je nach angegebenen Daten. Und der neue Befehl [Magic Element Planer] unterstützt Sie, um platzierte Familien, in Abhängigkeit zu einem platzierten Modellobjekt (z.B. Tür oder Fenster), an solche auch wieder als Kopie zu verteilen.
 

Und was ist neu im projectBOX-Browser?

Die neue Option unter dem Tool „Familie Anreihen“, ermöglicht es dem Anwender, anhand von Symbol- und Wandabstand, Elemente in X- und Y-Richtung zu platzieren (Anzahl wird automatisch berechnet). Der Mehrwert dieser Neuerung: Nach dem Platzieren muss der Anwender nicht mehr zwei Mal „Escape“ drücken.

Beim Drag and Drop von Familien haben Sie neu direkt die Möglichkeit neben Typ die Platzierart zu wählen (Standard ist schon auf Arbeitsebene gesetzt).

Was gibt's sonst noch Neues?

Alle Neuerungen im Detail finden Sie hier.
 

Die neue Version beziehen?

Kontaktieren Sie uns und Sie erhalten den Downloadlink der neuen Version zusammen mit der neuen Seriennummer zugeschickt.

< Zurück